Startseite Bedeutung des Wassers Leitungswasser Mineralwasser Wasser und Gesundheit Testmöglichkeiten Aufbewahrung Presseberichte Literaturempfehlung Links

Presseberichte:
Schon seit Jahren berichtet die Presse über den Zustand unseres Wassers. Viele der Berichte sind alarmierend und fordern das Umdenken. Hier können Sie einige Artikel nachlesen, und sich eine eige...


Allgemein:
Gästebuch
Kontakt
Disclaimer
Sitemap


ÖKO-TEST Sonderheft - Mineralwasser, Arsen

"Das Institut für angewandte Umweltforschung in Oberursel nahm 92 Flaschen Mineral- und Heilwässer unter die Lupe. In elf Produkten steckte mehr Arsen als die Trinkwasser-Verordnung erlaubt,
...
Das darin enthaltene anorganische Arsen, regelmäßig getrunken, führt zu chronischer Vergiftung,
...
In Sprudel dürfen laut Mineralwasser-Verordnung 50 Mikrogramm Arsen pro Liter enthalten sein. Doch das ist zuviel. Denn der von der Weltgesundheitsorganisation vorgeschlagene Grenzwert von 15 Mikrogramm pro Kilo wird nach dem Körpergewicht berechnet. Ein zehn Kilogramm schweres Kind erreicht diesen Wert schon mit drei Litern Mineralwasser pro Woche.
Auf der Flasche muss der Arsengehalt nicht deklariert werden. ..."


 


Nach oben

"Bedeutung das Wassers“ | Unberuhigender Bericht von U. Tomaschek