Startseite Bedeutung des Wassers Leitungswasser Mineralwasser Wasser und Gesundheit Testmöglichkeiten Aufbewahrung Presseberichte Literaturempfehlung Links

Presseberichte:
Schon seit Jahren berichtet die Presse über den Zustand unseres Wassers. Viele der Berichte sind alarmierend und fordern das Umdenken. Hier können Sie einige Artikel nachlesen, und sich eine eige...


Allgemein:
Gästebuch
Kontakt
Disclaimer
Sitemap


DIE WOCHE - Arznei aus dem Hahn

"... Denn anders als etwa auf Pflanzenschutzmittel wird das Wasser, das zur Trinkwasserbereitung verwendet wird, nicht regelmäßig auf Arzneirückstände analysiert. Auch nicht in Berlin, wo bereits 1993 bei einer Probe vom Wasserhahn 165 ng/l Clofibrat gemessen worden waren. Wäre das Präparat ein Pestizid, hätte das Leitungswasser nicht vertrieben werden dürfen. Für einzelne Pestizide gilt ein Grenzwert von 100 ng/l, die Gesamtbelastung aus einzelnen Pestiziden darf 500 ng/l nicht überschreiten. Für Arzneimittel gibt es nicht einmal unverbindliche Richtwerte. ..."


 


Nach oben

Bedeutung des Wassers | Trinkwasserhygiene von Nik Geiler